Immense Hilfsbereitschaft. DANKE!

2016 September


Dank an Interkulturelle Woche

29-09-2016

 

Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.

Am Sonntag, dem 25.09.2016 startete bundesweit die Interkulturelle Woche (IKW): Rund 5.000 Veranstaltungen werden in mehr als 500 Städten und Gemeinden stattfinden! 

„Die überwältigende Mehrheit der Gesellschaft steht für Menschenrechte, Vielfalt und Demokratie, auch wenn das Erstarken rechtspopulistischer Parteien bei Wahlen und in Umfragen sowie die daraus folgenden gesellschaftlichen und politischen Diskussionen viele Menschen verunsichern. Es gilt weiterhin die Verpflichtung, dass Flüchtlinge Schutz und Aufnahme in Deutschland finden.“, sagte Gabriele Erpenbeck, Vorsitzende des Ökumenischen Vorbereitungsausschusses zur Interkulturellen Woche (ÖVA). „Wir sind eine Gesellschaft, die in Vielfalt zusammen wächst. Darin liegt die eigentliche Stärke unserer und aller europäischen Gesellschaften. Wir erwarten, dass der große Teil der Zivilgesellschaft, der diese Überzeugung lebt, gehört wird.“


Dank an "Cars of hope"

26-09-2016

 

Seit September 2016 unterstützen wir ebenfalls die praktische Hilfe an den Außengrenzen Europas.

"Cars of Hope" die Wuppertaler Initiative hilft zurzeit in Griechenland. Die nächste Fahrt einer Gruppe von engagierten  Menschen wird im November 2016 in den Verwaltungsbezirken Thessaloniki und Pieria helfen. Die britische Zeitung "The Guardian" berichtet von abstoßenden Bedingungen in den Lagern, von Nichtvorhandensein von fließendem Wasser, Baderäumen, elektrischen Stroms oder Brennholzes. Weiter wird berichtet, es gebe sechs chemische Toiletten für eintausend Personen, und merkt an, dass es den Flüchtlingen unmöglich sei einen Asylantrag zu stellen. Möchten Sie Ihre Spende zweckbestimmt für diese Hilfe abgeben, geben Sie bitte den Verwendungszweck "Cars of Hope" an. 

Vielen Dank!


Dank an Stadtbibliothek Wuppertal

22-09-2016

 

Ab jetzt können Nutzer der Stadtbibliothek Wuppertal die Fremdsprachen online, interaktiv, auf Tablet, Smartphone oder PC mit dem preisgekrönten Programm "Rosetta Stone" lernen.

 

Der Online-Sprachkurs, mit dem bereits mehrere Millionen Lerner weltweit eine oder mehrere Sprachen gelernt haben erlaubt das Lernen bis zum Niveau B1 der europäischen Sprachzertifizierung (CEFR).


Dank an Erklärfilm

22-09-2016

 

In einem neuen Erklärfilm wird das Konzept des "Integrierten Flüchtlingsmanagements" des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) vorgestellt. In drei Kapiteln zeigt der Film mit ansprechenden Illustrationen die verschiedenen Phasen, die Asylsuchende in Deutschland bis zum Abschluss ihres Asylverfahrens durchlaufen, und wie die Arbeitsabläufe der beteiligten Behörden ineinander greifen. Ein Sprecher beschreibt die Abläufe und Hintergründe. Das Video können Sie in deutscher und englischer Sprache ansehen und im mp4-Format herunterladen.


Dank an Foodsharing

15-09-2016

 

Teile Lebensmittel, anstatt sie wegzuwerfen!

  • Café Tacheles, Trasse // Rudolfstr. 125 // Immer mittwochs zwischen 14-17 Uhr.
  • Café Hutmacher, Utopiastadt // Mirker Str. 48 // Mo-Fr 16 Uhr bis 0 Uhr, Sa und So: 12 Uhr bis 0 Uhr // Foodsharing fairteilt dabei Mo, Mi, Fr und teilweise Sa immer im Laufe des Abends zwischen 18-19:30 Uhr gerettete Lebensmittel aus den kooperierenden Supermärkten
  • Industriegarage des Sozialtal e.V. // Sattlerstraße 41 // Foodsharing fairteilt dabei Mo und Fr ab 14 Uhr bis 17 Uhr gerettete Lebensmittel aus den kooperierenden Supermärkten
  • Aufbruch Am Arrenberg e.V. // Simonsstr. 49 // Foodsharing findet statt immer donnerstags zwischen 16:30-18:00 Uhr

Dank an das Sichbegegnen

12-09-2016

 

Auf Einladung des Bündnisses "Willkommen in Cronenberg" fand am Samstag, dem 10. September 2016, ein Begegnungsfest anlässlich des einjährigen Bestehens des Bündnisses statt. Bei bestem Sommerwetter trafen sich etwa 80 Schutzsuchende und 40 Ehrenamtliche. Attraktion des Festes waren zwei durch die Deepwood GmbH gesponserte Hochseilaktivitäten. Es galt, im Wald in etwa 10 Metern Höhe, über Balken zu laufen und sich dabei im Team zu helfen. Die Hochseilaktivitäten wurden dazu eigens in die Bäume des Nützenbergparks integriert. Auch die Niedrigseilaktionen fanden großen Zuspruch, vor allem der "Gang über das Moor" auf der Slackline. Nach den Seilaktivitäten konnten alle Gäste sich bei Geflügelwurst und Brötchen stärken. Ausreichend Getränke wurden an diesem heißen Tag extra von der Firma Haaner Felsenquelle gesponsert. Die freundliche Begegnung, guten Gespräche und den Spaß beim aktiven Miteinander fanden viele Teilnehmer toll und wünschen sich eine Fortsetzung der Aktion. 


Dank an 12 Monate Einsatz aller Ehrenamtlichen & Helfer & Sponsoren


Dank an VHS

06-09-2016

 

Heute startet der Flüchtlings- und Begegnungschor

Refugee and meeting choir

Des réfugiés et de rencontre choir

Coro para encuentro de refugiados

Хор для беженцев и для желающих с ними общаться

MÜLTECİLER VE TANIŞMA KOROSU

Хор для беженцев и помощника

أنشودة التعارف من جميع أنحاء العالم والمساعد

گروه سرود و ترانه برای پناهجویان و دوستدار

16:00 Uhr - in der Bergischen VHS, Auer Schulstraße 20

Leitung:  Hilde Kuhlmann 


Dank an Paten & Helfer

01-09-2016

 

Nun sind schon manche Schützlinge ein Jahr oder länger in Wuppertal und sicherlich haben viele von Ihnen ganz praktisch dem einen oder anderen Flüchtling geholfen.

 

Ob bei den Behörden, bei der Erlernung der deutschen Sprache, im Sportverein oder beim Praktikum.

 

Ein herzliches DANKE  für die viele Zeit, die Sie für viele Menschen investiert haben.


Dank an das Jugendhaus

01-09-2016

 

Das Begegnungstreffen zwischen Geflüchteten und Cronenbergern findet wieder wöchentlich statt:

 

Heute : 01. September 2016 um 19:30 Uhr